GEOMIN

Unmittelbar neben dem Museum Kalkwerk Lengefeld unterhält das Unternehmen „GEOMIN – Erzgebirgische Kalkwerke GmbH“ aktuell einen Verarbeitungsbetrieb. Dort wird der Kalkstein zu Mehlen und Feinsanden sowie Terrazzokörnungen verarbeitet.


Siloanlage


Stollen